Kursprogramm 2023


Ich freue mich sehr auf deine Anmeldung! Bitte mache sie direkt mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Der Button “anmelden” am Ende jeder Kursbeschreibung leitet dich auch dazu weiter.

Ausführliche Materiallisten für alle Kurse bekommst du nach bestätigter Anmeldung ca. fünf Wochen vor Kursbeginn. Bei meinen Live-Kursen gibt es wie immer das Angebot, alle Materialien zum entsprechenden Materialbeitrag bei mir im Atelier zu verwenden.

Telefonisch bin ich nach der Weihnachtspause ab dem 09.01. 2023 wieder erreichbar. Infos zu euren Anmeldungen bekommt ihr per Mail gerne schon vorher.  Auf ein lebendiges, kraftvolles neues Kunstjahr!

Die 3 und 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.

Die Level bei den Kursen bedeuten:

  • 1 sind Kurse zu denen jede(r) auch völlig ohne Vorkenntnisse herzlich eingeladen ist. Hier wird grundlegendes Wissen vermittelt.
  • 2 heißt, die erste Berührung mit dem Material sollte schon stattgefunden haben, wir bauen darauf auf.
  • 3 ist reserviert für Fortgeschrittene, die sowohl malerische als auch zeichnerische Erfahrung gesammelt haben, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedienungen.


Online Kurse mit Ilona

Die Online-Kurse sind interaktiv – alles findet live statt. Der Ablauf ähnelt einem klassischen Kurs sehr, es können genauso Fragen gestellt werden  –  Feedback und Hilfestellung wird von mir in gleicher Form angeboten. Auch wenn jeder zu Hause vor dem eigenen Bildschirm sitzt, entsteht trotzdem eine Gruppendynamik. Alle sind mit mir und mit den anderen Teilnehmern online vernetzt. Zusätzlich richte ich während des Kurses eine WhatsAPP Gruppe für die Teilnehmer/innen zum einfacheren betrachten und besprechen der Bilder ein . Wir arbeiten über die Online-Plattform „jitsi“.

Einige Tage vor Beginn des Kurses wirst du mit einem Link eingeladen und brauchst diesem zu Kursbeginn nur zu folgen. Du benötigst für den Kurs einen Laptop oder PC mit Kamera, sowie eine gute, stabile Internetverbindung, wenn möglich mit LAN-Anschluss am Computer.

Eine vollständige Materialliste wird dir ca. 5 Wochen vor Kursbeginn zugesandt.


1 Tierisch expressiv (3) ONLINE

Egal ob quietschbunt, farblich reduziert oder sogar unbunt… abstrakte Farbflächen, Formen, Linien und Kontraste fungieren als Untermalung. Wir geben gleich am ersten Abend Vollgas!!! Mit Paintspray, Acrylfarbe und Marker toben wir uns völlig aus. JUHUUUU. Der zweite Abend dient hauptsächlich zeichnerischen Übungen zu unserem Thema Tier und der Umsetzung mit Kohle auf der lebendig aufgebauten Leinwand. Wir achten sehr genau darauf, was den Hintergrund mit unserem Wunschmotiv verbindet. Wählen das Motiv bzw. den Ausschnitt daraus mit Bedacht damit möglichst viel Hintergrund stehen bleiben kann und das Bild von Perspektive und Räumlichkeit lebt. Besprechen das Notwendige und das Überflüssige. Lassen das Bild Regie übernehmen. Ziel ist dabei nicht die völlig realistische Wiedergabe des Motivs sondern Ausdruck, Emotion und Ausstrahlung. Eine reduzierte und doch perspektivisch tiefe Ausarbeitung wächst Schritt für Schritt. Mut zu Geschwindigkeit und freiem Experiment erwünscht!

Datum

  • MO/DI/MI 30.01. – 01.02. 2023

Uhrzeit

  • 3 Abende von Montag bis Mittwoch jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 159,-

Level

  • 3

2 Lichtmalerei & Schlagmetall (2) ONLINE

Heute wird im Gegensatz zu früher meist auf einer weißen, hellen oder farbig grundierten Leinwand mit dem Motiv begonnen. Einem weniger geübten Maler/Malerin ist es bei einem hellen Untergrund am Anfang kaum möglich, die entsprechenden Schattenpartien zu setzen. Mann/Frau hat Angst vor Dunkel. Die Bilder erhalten fast immer genügend mittlere und helle Stufen, die Schattenpartien kommen allerdings oft zu kurz. Wir wissen aber: Lebendige, dreidimensionale Malerei entsteht aus Licht und Schatten.

Auf einem – zumindest teilweise – dunklen Hintergrund entfällt dieses Problem, weil Schattenpartien wie früher in der Lasurmalerei von vornherein gesetzt sind. Zusätzlich wirken helle Farben und im Motiv gesetzte Lichter auf einer dunklen Basis umso intensiver!

„A la Ilona“ bauen wir in diesem Kurs unsere Bilder vorerst mit Acrylfarbe auf, bleiben aber im dunklen Bereich. Anschließen beschäftigen wir uns zeichnerisch mit unserem Motiv. Schlagmetall in abstrakter Form oder Schrift bringt unser Bild zum Leuchten & gibt ihm das besondere Etwas. In Öl realisieren wir anschließend transparent und sanft unser Motiv. Beschäftigen uns mit der Farbpalette und der Reihenfolge des Farbauftrags. Es werde Licht! Menschen, Köpfe… Motiv je nach Gusto.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 27.02. – 02.03. 2023

Uhrzeit

  • 4 Abende von Montag bis Donnerstag jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 209,-

Level

  • 2

Live Kurse mit Ilona

Bei meinen Live-Kursen gibt es wie immer das Angebot, alle Materialien zum entsprechenden Materialbeitrag bei mir im Atelier zu verwenden.

Die 3 und 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.


3 Kraftvoll, mystisch oder zart & leicht. Öl auf Acryl und Marmormehl.  (2) LIVE

Meine eigene Wunschkomposition. Mensch, Tier, Pflanze, Blüte.

Acrylfarbe, Tusche, Metallpigment und Marmormehl geschichtet bilden die Grundlage für unser Werk.

Anschließend bauen wir auf dem Zeichenblock unser Arrangement. Kombinieren verschiedene Motive, wandeln ab und verändern nach Bedarf. Lassen mystische Kompositionen wachsen. Schmetterlinge, Blütenkleider und lockere, leichte Flügel… oder einfach nur Licht. Drachen, Raben, Eulen, Libellen, Wölfe, alles was das Herz begehrt. Weiter geht’s in Öl. Wir schichten Ölfarbe beginnend mit zarten Lasuren und werden immer dichter und haptischer. Lasierende Ölfarbe auf archaisch gerissenem Untergrund wirkt tief, zart und lebendig zugleich – ein Tanz mit Seele, Farbe und Pinsel.

Kräuter und Harze begleiten uns die Tage, Ilona räuchert zur Unterstützung unseres gemeinsamen Feldes.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 06.02. – 09.02. 2023

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 440,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 60,-

Level

  • 2

4 Graffiti-Style à la Ilona (2) LIVE

VOLLGAS. Gesprüht, geschrieben & gekrizelt. An Tag 1 widmen wir uns der Spraydose und dem Marker. Was ist beim Sprühen zu beachten, damit Schriften und Formen fließend von der Hand gehen? Wie finde ich mich im aktuellen „Markerdschungel“ zurecht? Welches Equipement macht Sinn und wie gehe ich damit um? Ganz viel Spaß & Gaudi in Schichten. Alles was und einfällt darf aufs Bild. Am zweiten Tag wählen wir unsere Motive – freie Motivwahl, Mensch/Tier/Stillleben – und besprechen, wie sie auf unserem wunderbaren Chaos zu integrieren sind. Skizzieren mit Kohle und arbeiten anschließend je nach Wunsch in Öl oder Acryl aus. Ein lebendiges, poppiges und/oder verrücktes Streetstyle-Werk entsteht.

Datum

  • MO/DI/MI 10.07. – 12.07. 2023

Uhrzeit

  • 3 Tage von Montag bis Mittwoch jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 330,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 45,-

Level

  • 2

5 Lebendigkeit. Haut-Mensch-Perspektive (3) LIVE

Kopf, Portrait, Akt, Halbakt, bekleideter Mensch.

Wir spüren der menschlichen Haut und Bekleidung in Farbe nach.

Unsere Hintergründe werden vorerst mit Acryl grundiert, in einigen Schichten aufgebaut. Anschließend geht es in diesem Seminar sehr intensiv um das Thema Hautfarbe. Wir arbeiten weiterführend in Öl. Eine kleine Farbenlehre zum Thema Haut. Das Mischen von diversen Hauttönen, Varianten.

Wie wird Haut lebendig? Was braucht sie um jung, alt, intensiv, kraftvoll, sinnlich, zart… zu wirken? Licht und Schatten? Spazierende Menschen, Portraits, Badenixen, Sportler… Haut nach Lust und Laune. Leicht bekleidete Menschen, transparente Stoffe, Perspektive. Kleidung mit Falten? Wie wird sie in Farbe und Form dreidimensional und lebendig? Alles was Thema gehört wird gemeinsam analysiert. Wir schlüpfen aus unserer Haut und lassen die auf unseren Bildern zum Leben erwachen.

Intensiv, herausfordernd und mutig.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 31.07. – 03.08. 2023

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 440,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 60,-

Level

  • 3

Handwerk Kurse mit Michael

Auch für die nigelnagelneuen Handwerkskurse ist Michael natürlich perfekt auf dich vorbereitet und informiert dich frühzeitig über die exakten Möglichkeiten.

Die Workshops finden in seiner Werkstatt in A-6861 Alberschwende, Fischbach 841 statt.

Aktuell hat Michael noch keine Termine für 2023, wir informieren, wenn es etwas Neues gibt!