Kursprogramm 2024

Wenn du dich unter Kontakte für den Newsletter anmeldest, flattert das Kursprogramm in Zukunft direkt zu dir in den Posteingang!


Ich freue mich sehr auf deine Anmeldung! Bitte mache sie direkt mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Der Button “anmelden” am Ende jeder Kursbeschreibung leitet dich auch dazu weiter.

Ausführliche Materiallisten für alle Kurse bekommst du nach bestätigter Anmeldung ca. fünf Wochen vor Kursbeginn. Bei meinen Live-Kursen gibt es wie immer das Angebot, alle Materialien zum entsprechenden Materialbeitrag bei mir im Atelier zu verwenden.

Die 3 und 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.

Die Level bei den Kursen bedeuten:

  • 1 sind Kurse zu denen jede(r) auch völlig ohne Vorkenntnisse herzlich eingeladen ist. Hier wird grundlegendes Wissen vermittelt.
  • 2 heißt, die erste Berührung mit dem Material sollte schon stattgefunden haben, wir bauen darauf auf.
  • 3 ist reserviert für Fortgeschrittene, die sowohl malerische als auch zeichnerische Erfahrung gesammelt haben, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedienungen.


Online Kurse mit Ilona

Die Online-Kurse sind interaktiv – alles findet live statt. Der Ablauf ähnelt einem klassischen Kurs sehr, es können genauso Fragen gestellt werden  –  Feedback und Hilfestellung wird von mir in gleicher Form angeboten. Auch wenn jeder zu Hause vor dem eigenen Bildschirm sitzt, entsteht trotzdem eine Gruppendynamik. Alle sind mit mir und mit den anderen Teilnehmern online vernetzt. Zusätzlich richte ich während des Kurses eine WhatsAPP Gruppe für die Teilnehmer/innen zum einfacheren betrachten und besprechen der Bilder ein . Wir arbeiten über die Online-Plattform „jitsi“.

Einige Tage vor Beginn des Kurses wirst du mit einem Link eingeladen und brauchst diesem zu Kursbeginn nur zu folgen. Du benötigst für den Kurs einen Laptop oder PC mit Kamera, sowie eine gute, stabile Internetverbindung, wenn möglich mit LAN-Anschluss am Computer.

Eine vollständige Materialliste wird dir ca. 4 Wochen vor Kursbeginn zugesandt.


1 Eyes (3) ONLINE Nur noch zur Ansicht - hat bereits stattgefunden

Schau mir in die Augen Kleines.

Ein Portrait lebt zum größten Teil vom Blick, von den Augen. Durch sie wird Malerei lebendig. Wir arbeiten mit Teilen des Gesichts und angeschnittenen Köpfen mit dem Fokus auf den Augen. In Acryl schaffen wir dynamische, mehrschichtige Untergründe. Für die Ausarbeitung legen wir Ölfarbe in lockeren Schritten übereinander. Zeichnen unseren Bildausschnitt. Analysieren auf dem Zeichenblock die Augen sehr genau.  Besprechen die Anatomie des Auges. Was ist malerisch wichtig? Was verändert die Emotion, den Blick? Was kann reduziert werden, was ist unverzichtbar? Auf der Leinwand entsteht ein lebendiges Spiel aus Farbe und Form. Locker, leicht und luftig – mit den Augen im absoluten Fokus.

Datum

  • MO/DI/MI

Uhrzeit

  • 3 Abende von Montag bis Mittwoch jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 159,-

Level

  • 3

Live Kurse mit Ilona

Bei meinen Live-Kursen gibt es wie immer das Angebot, alle Materialien zum entsprechenden Materialbeitrag bei mir im Atelier zu verwenden.

Die 3 und 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.


4 Flow (3) LIVEnur noch Warteliste

Alles im Fluss.

Eine ganz besondere Mischtechnik erwartet dich zum Sommerkurs. Wir beginnen mit rohen Pigmenten, Bindemitteln und leichten Strukturen aus Marmormehl. Schichten aus angerührter Acrylfarbe und Tusche fließen ineinander über. Wir arbeiten „Nass-in-Nass“ und erhalten sensationelle, fließende Übergänge und Farbstrukturen. Unser Wunschmotiv wird dezent mit Kohle gezeichnet und in mehreren Schichten in Öl ausgearbeitet. Sehr zart und transparent beginnend bekommen wir ein gutes Gefühl für die Ölfarbe und ihre Möglichkeiten. Jetzt können Hintergrund und Motiv zu einem starken, tiefen Werk verschmelzen. Die Motivwahl ist dabei völlig frei. Das Thema eignet sich für alles Organische wunderbar, für gradlinig technisches eher weniger. Also Menschen, Portraits, Tiere, Blüten, Pflanzen… alles Lebendige was das Herz begehrt und die Hand ausführen kann.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 05.08. – 08.08. 2024

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 440,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 60,-

Level

  • 3

Handwerk Kurse mit Michael

Auch für die nigelnagelneuen Handwerkskurse ist Michael natürlich perfekt auf dich vorbereitet und informiert dich frühzeitig über die exakten Möglichkeiten.

Die Workshops finden in seiner Werkstatt in A-6861 Alberschwende, Fischbach 841 statt.

Sobald es wieder neue Termine und Themen gibt, findest du sie hier!


Ilona´s Kurse auswärts

Es sind noch ein paar Plätzchen in einzelnen Auswärts-Kursen zu ergattern. Bitte die Anmeldungen dazu jeweils direkt beim Veranstalter machen, ich kann sie nicht entgegen nehmen, DANKE!!!

Intensivkurs expressive Malerei

Veranstalter: Akademie der Bildenden Künste an der alten Spinnerei Kolbermoor, www.abdk-kolbermoor.de

Mit Acrylfarbe, Paintspray und Markern geht es an den Hintergrund. Es wird gepinselt, gesudelt, schraffiert –  VOLLGAS. Lebendigkeit entsteht aus Emotion. Aus einem freien und mutigen abstrakten Übereinander wächst Perspektive und Dynamik. Wir tun… wir leben Farbe. Unser Kopf darf sich dabei erst einmal verabschieden. Später analysieren wir unseren abstrakten Aufbau in der gemeinsamen Runde: Was fühlt sich lebendig an und warum?  Was statisch und eng? Wieviel formale Freiheit verkraftet dieses dynamische Tun? Farbenlehre und Komposition kommen immer wieder ins Spiel. Die Motive werden anschließend mit Kohle auf dieses lebendige Übereinander gezeichnet, die anschließende Malerei wird eine reduzierte sein. Sich auf den Fokus des Motivs konzentrieren damit die Perspektive im Bild erhalten bleibt. Wie male ich fokusorientiert? Was muss ich dabei beachten? Die Ausarbeitungen können sowohl in Acryl als auch in Öl gemacht werden. Es gibt freie Motivwahl zum Thema, egal ob Mensch, Tier oder Stillleben – jeder Teilnehmer beschäftigt mit seinen bevorzugten Sujets. Dieser Kurs richtet sich an Geübte in Zeichnung und Malerei.

Datum

  • MO/DI/MI/DO/FR 04. – 08.03. 2024

Uhrzeit

  • 5 Tage von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 – 17.00  Uhr
  • max. 14 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 550,-

Level

  • 3

Tierisch in Mixed Media

Veranstalter: Freie Kunstakademie Gerlingen, Veranstaltungsort Schloss Blumenthal, www.fka-gerlingen.de

Egal ob quietschbunt, farblich reduziert oder sogar unbunt… abstrakte Farbflächen, Linien und Kontraste fungieren als Untermalung. Leichte Strukturen aus Marmormehl und Spachtelmasse lassen einen haptischen und lebendigen Untergrund entstehen.  Anschließende zeichnerischen Übungen zu unserem Thema Tier erhöhen unsere Möglichkeiten auf Papier und Leinwand. Dem Thema Linienführung – sowohl mit Bleistift, Kohle, als auch mit dem Pinsel wird Aufmerksamkeit gewidmet. Fell… Federn… lassen wenig Spielraum zu, wenn sie lebendig und authentisch wirken wollen. Fokussieren uns auf dem Schwerpunkt im Bild, malen das Notwendige und lassen das Überflüssige weg. Schulen unsere Wahrnehmung dafür. Eine perspektivisch tiefe Ausarbeitung in Schritten wächst Schritt für Schritt. Wir arbeiten dabei mit Ölfarbe.

Datum

  • SA/SO/MO/DI/MI 23.03. 27..03. 2024

Uhrzeit

  • 5 Tage von Samstag bis Mittwoch jeweils von 10.00 – 17.00  Uhr
  • max. 13 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 540,-

Level

  • 2