Kursprogramm 2020

25 Jahre Atelier Ilona Griss-Schwärzler
25 Jahre Kunstschaffen und Kursleitung
25 intensive, bewegte, lebendige und sehr dichte Jahre

Zeit für Reflexion
Zeit für Rückschau
Zeit zum Innehalten
Zeit für neue Pläne

Um diese Zeit für mich zu haben wird es 2020 ein reduziertes Programm geben.


Ich freue mich sehr auf eure Anmeldungen! Bitte macht sie direkt mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite, der Button “anmelden” am Ende jeder Kursbeschreibung leitet auch dazu weiter.

Telefonisch bin ich nach der Weihnachtspause ab dem 07.01. 2020 wieder erreichbar. Eure Anmeldebestätigungen und Info´s dazu werden auch ab Dreikönig  bei euch eintrudeln. Auf ein lebendiges, kraftvolles neues Kunstjahr!

Die 3- und 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.

Malerei ist Ausdruck und die Magie zwischen Licht und Schatten. So wie die Saite eines Klaviers erklingt, so bringt Farbe neues Leben in unsere Sprache. Es ist keine Sprache der Worte sondern der Emotionen und Gefühle. Wir sind nicht gebunden an Konzepte, sondern orientieren uns am Leben und dem, was uns umgibt und trägt.

 

 

Die Level bei den Kursen bedeuten:

  • 1 sind Kurse zu denen jede(r) auch völlig ohne Vorkenntnisse herzlich eingeladen ist. Hier wird grundlegendes Wissen vermittelt.
  • 2 heißt, die erste Berührung mit dem Material sollte schon stattgefunden haben, wir bauen darauf auf.
  • 3 ist reserviert für Fortgeschrittene, die sowohl malerische als auch zeichnerische Erfahrung gesammelt haben, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedienungen.


1 Serielles Arbeiten im Kleinformat

Die Serie im Kleinformat. Wir arbeiten auf 20×20 cm mit ca. 30 Bildern gleichzeitig, seriell.
Auf was kommt es bei einer stimmigen Serie an? Wie sind die Mengenanteile und Verhältnisse von Farbe, Linie und Form? Von Ruhe, Spannung und Lebendigkeit?
Unendlich sind die Möglichkeiten, Techniken und Kombinationsvarianten im Bereich mixed Media.
Wir werden dabei eine richtige Materialschlacht veranstalten – also fast alles einsetzen, was der Künstlerbedarf so zu bieten hat – und arbeiten mit unterschiedlichen Materialen, Werkzeugen, Texturen und Strukturen. Bleiben beim Aufbau abstrakt und setzen je nach Wunsch und Bedürfnis am dritten und vierten Tag noch Motive und Teile davon in die entstandene Serie.
Ein lebendiges Puzzle aus unterschiedlichen und doch miteinander harmonierenden Teilen entsteht.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 06.07. – 09.07. 2020

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr (eine Stunde Mittagspause)

Kosten

  • Kursbeitrag € 380,-
  • Farbe & Material ca. € 60,-

Level

  • 2

2 Expressive Malerei in Acryl

Mit Acrylfarbe, Graffitispray, Marker, Ölkreide, Kohle und Graphit geht es an den Hintergrund. Es wird gepinselt, geschüttet, gesudelt, schraffiert – wir geben VOLLGAS. Lebendigkeit entsteht aus Emotion. Wir analysieren dabei die Verhältnisse von Form und Fläche und die Dynamik der Bewegung. Das Verhalten von Linie. Was fühlt sich statisch, kraft- und energielos an und wann beginnt Malerei zu leben? Was kann ich verändern, dass meine Flächen lebendiger werden, meine Linien kraftvoller? Ilona analysiert diese Grundvoraussetzungen für lebendige Malerei mit jedem Teilnehmer persönlich. Farbenlehre ist natürlich ein wichtiger zusätzlicher Aspekt für Harmonie und stimmige Gesamtaussage. Unsere Motive (freie Motivwahl) werden wir nach dem Zeichnen sehr reduziert umsetzen, den Hintergrund so gut wie möglich stehen lassen und nützen. Spannende und intensive Tage mit viel Farbe und Bewegung!

Datum

  • MO/DI/MI 28.09. – 30.09. 2020

Uhrzeit

  • 3 Tage von Montag bis Mittwoch jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr (eine Stunde Mittagspause)

Kosten

  • Kursbeitrag € 290,-
  • Farbe & Material ca. € 45,-

Level

  • 3

3 Mein mystisches Kraftbild. Räuchern. Wahrnehmen. Malen.

Meine eigene, spirituelle Verbindung. Mit dem Rauch der Kräuter abtauchen. Mich ganz spüren. Mein ganz persönliches Kraftbild auf die Leinwand bringen.
Wir werden uns an diesen vier Tagen mit kurzen Meditationen und jeweils zum Thema passenden Kräutern aufs Malen einstimmen. Das Wahrnehmen dieser Pflanzeninformationen führt uns tiefer zu uns selbst. Die Basisfarbe für unser Kraftbild werden wir nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Bauch wählen – unser Gefühl übernimmt die Regie. Dabei kommen die Chakren mit ins Spiel. Welche Farbe habe ich intuitiv gewählt und wie geht es mir damit? Im Atelier wandeln wir auf dem Zeichenblock „menschliche oder tierische Vorlagen“ zeichnerisch ab, lassen mystische Wesen daraus wachsen. Blütenkleider und lockere, leichte Flügel… oder einfach nur Licht. Drachen, Eulen, Libellen, Wölfe… ein Krafttier findet seinen Platz. Vielleicht braucht mein Leben gerade ein Schwert – oder doch lieber eine Kugel aus Licht? Wir arbeiten in Öl auf Acryl. Kraftvoll, intensiv oder leicht und luftig. Nicht ganz von dieser Welt.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 30.11. – 03.12. 2020

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Dienstag jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr (eine Stunde Mittagspause)

Kosten

  • Kursbeitrag € 380,-
  • Farbe & Material ca. € 60,-

Level

  • 3