Kursprogramm 2022


Ich freue mich sehr auf deine Anmeldung! Bitte mache sie direkt mit dem Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Der Button “anmelden” am Ende jeder Kursbeschreibung leitet dich auch dazu weiter.

Die Level bei den Kursen bedeuten:

  • 1 sind Kurse zu denen jede(r) auch völlig ohne Vorkenntnisse herzlich eingeladen ist. Hier wird grundlegendes Wissen vermittelt.
  • 2 heißt, die erste Berührung mit dem Material sollte schon stattgefunden haben, wir bauen darauf auf.
  • 3 ist reserviert für Fortgeschrittene, die sowohl malerische als auch zeichnerische Erfahrung gesammelt haben, Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedienungen.


Online Kurse mit Ilona

Die Online-Kurse sind interaktiv – alles findet live statt. Der Ablauf ähnelt einem klassischen Kurs sehr, es können genauso Fragen gestellt werden  –  Feedback und Hilfestellung wird von mir in gleicher Form angeboten. Auch wenn jeder zu Hause vor dem eigenen Bildschirm sitzt, entsteht trotzdem eine Gruppendynamik. Alle sind mit mir und mit den anderen Teilnehmern online vernetzt. Zusätzlich richte ich während des Kurses eine WhatsAPP Gruppe für die Teilnehmer/innen zum einfacheren betrachten und besprechen der Bilder ein . Wir arbeiten über die Online-Plattform „jitsi“.

Einige Tage vor Beginn des Kurses wirst du mit einem Link eingeladen und brauchst diesem zu Kursbeginn nur zu folgen. Du benötigst für den Kurs einen Laptop oder PC mit Kamera, sowie eine gute, stabile Internetverbindung, wenn möglich mit LAN-Anschluss am Computer.

Eine vollständige Materialliste wird dir nach deiner Anmeldung zugesandt.


1 Black & White & Wording in Acryl (1)

Wir gestalten unsere Hintergründe in Acryl. Geschichtet, gespachtelt, gepinselt, geschabt und gekratzt. Farblich arbeiten wir mit einer Palette aus Schwarz und Weiß und Mischtönen daraus. Je nach Wunsch können natürlich div. Naturtöne dazu kombiniert werden. Wir verwenden für unsere Wordings Schablonen für die Form und experimentieren dann mit händischer Ausarbeitung in Grafit und Acryl. Zeichnerisch möchte ich in diesem Kurs zusätzlich auf die Perspektive des Zylinders in Form von Hörnern und Geweihen eingehen… unsere Darstellung soll natürlich lebendig und dreidimensional sein. Ob das Motiv vollständig oder in stark angeschnittener Form platziert wird… das Ergebnis daher abstrahierter oder realistischer wird steht jeden Teilnehmer völlig frei – die Zeichnung und Ausarbeitung unserer Motive nehmen wir mit Kohle, Grafit und Acrylfarbe vor. Licht und Schatten stellen dabei das malerische Hauptthema dar.

Datum

  • MO/DI/MI 17.01. – 19.01. 2022

Uhrzeit

  • 3 Abende von Montag bis Mittwoch jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 149,-

Level

  • 1

2 Expressive Malerei & Köpfe – lebendig und frei (3)

Egal ob quitschbunt, farblich reduziert oder sogar unbunt… abstrakte Farbflächen, Formen, Linien und Kontraste fungieren als Untermalung. Wir geben gleich am ersten Abend Vollgas!!! Mit Paintspray, Acrylfarbe und Marker toben wir uns völlig aus. JUHUUUU. Der 2. Abend dient hauptsächlich zeichnerischen Übungen zu unserem Thema Kopf und der Umsetzung davon mit Kohle auf der lebendig aufgebauten Leinwand. Wir achten sehr genau darauf, was den Hintergrund mit unserem Wunschmotiv verbindet. Wählen das Motiv bzw. den Ausschnitt daraus mit Bedacht damit möglichst viel Hintergrund stehen bleiben kann und das Bild von Perspektive und Räumlichkeit lebt. Besprechen das Notwendige und das Überflüssige. Lassen das Bild die Regie übernehmen. Ziel ist dabei nicht die völlig realistische Wiedergabe des Kopfes sondern Ausdruck, Emotion und Ausstrahlung. Augen sind der Spiegel zur Seele. Wir werden daher die Sinnesorgane und ihre Wirkung genauer betrachten und malerisch in den Vordergrund stellen. Mut zu Geschwindigkeit und freiem Experiment erwünscht!

Datum

  • MO/DI/MI 07.02. – 09.02. 2022

Uhrzeit

  • 3 Abende von Montag bis Donnerstag jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 149,-

Level

  • 3

3 Ölmalerei in Schichten – freches, modernes Stillleben (2)

Das Hauptthema dieses Kurses ist das Handling von Ölfarbe in Schichten. Verdünnen… wann, warum und wie? In welchen Abläufen kann ich arbeiten… was klappt gut und wo entstehen eher Schwierigkeiten? Ganz viele Fragen rund um Ölfarbe, Zusatzmaterialen und Verdünner werden in diesem Kurs geklärt.
Die Farbe wird unterschiedlich verwendet und eingesetzt um einen möglichst hohen Erfahrungswert zu bieten. Ilona hat dazu ein variantenreiches Thema gewählt, ganz vieles ist hier möglich.
Stillleben sind konservativ? Haben einen Bart? NEIN!!! Wir arbeiten im Hintergrund einfach und reduziert mit Acrylfarbe. Lassen unsere Arrangements zeichnerisch auf der Leinwand wachsen. Der Fantasie sind dabei KEINE Grenzen gesetzt! Wir besprechen dabei jeweils die handwerkliche Umsetzung im Sinne von Komposition, Wahrnehmung und Perspektive. Dann geht es ans Ölmalen. Lasierend & pastos. Weich, sanft & expressiv. Perfekt zum Testen, erleben und ausprobieren der lebendigsten und tiefsten aller Farben!

Datum

  • MO/DI/MI/DO 21.02. – 24.02. 2022

Uhrzeit

  • 4 Abende von Montag bis Donnerstag jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 199,-

Level

  • 2

4 Wunderschöner Boho-Style malerisch – Struktur, Oxidation, Ölmalerei (1)

gealtert – zerfallen – verändert – oxidiert – gerostet
Was ganz Feines für die Seele. Überraschungsmomente garantiert 😊!
Wir experimentieren am ersten Abend mit Lasur und Struktur. Am 2. Abend gibt es Hexenküche. Oxidationsmaterialien lassen wie von Zauberhand wunderschöne und lebendige Oberflächen entstehen. Mit fertigen Grundierungen und Metallpigmenten aus dem Künstlerbedarf bringen wir mit verschiedenen Oxidationsmitteln Flächen zum Oxidieren, Altern oder Rosten. Lassen die Bildoberfläche für uns arbeiten. Spüren dem Zerfall nach. Kombinieren und veredeln je nach Wunsch weiter mit Gold, Silber oder Kupfer. Für den Aufbau schichten wir dazu Spachtelmassen, Steinmehl, und Acrylfarben. Es kann sowohl seriell als auch einzeln gearbeitet werden. Das Thema eignet sich für rein abstrakte Gestaltungen als auch für kleine, reduzierte Motive in Öl wunderbar. Frei und leicht streuen wir je nach Wunsch kleine und größere Objekte (Blüten, Blätter, Insekten…) über den wunderschönen Untergrund und lassen so wahre Seelenbilder entstehen!

Datum

  • MO/DI/MI/DO 14.03. – 17.03. 2022

Uhrzeit

  • 4 Abende von Montag bis Donnerstag jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr
  • max. 15 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 199,-

Level

  • 1

Live Kurse mit Ilona

Bei meinen Live-Kursen gibt es wie immer das Angebot, alle Materialien zum entsprechenden Materialbeitrag bei mir im Atelier zu verwenden.

Die 4-Tagesseminare finden in Österreich im Atelier der Farbenlaube, Gerstäcker Vorarlberg GmbH, Johann-Georg-Ulmer-Straße 6, A-6850 Dornbirn statt.


5 Farbige Leichtigkeit geschichtet in Acryl und Öl (2)

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – in malerischer Form.
Acrylfarben und Tuschen abwechselnd in pastoser, lasierender und fließender Form bilden in mehreren Schichten die Grundlage für unser Werk. Wir spüren dieser „Energie der Leichtigkeit“ nach – und reflektieren, was jede/r Einzelne persönlich damit verbindet – lassen die Farbe fließen und lassen und von diesem Flow inspirieren. Anschließend komponieren wir auf dem Zeichenblock unseren Motivwunsch, kreieren unseren persönlichen Bildraum. Kombinieren, arrangieren, wieder verwerfen… bis die Komposition stimmt. Wir starten mit Ölfarbe lasierend, weich, großzügig und transparent. Arbeiten in Öl ebenfalls in Schichten, beschäftigen uns tief mit dieser kraftvollen Farbe und ihren Möglichkeiten. Grenzen malerisch überschreiten und freier werden. Jeder Mensch hat seine ureigene Geschichte und somit seine ganz persönliche Vorstellung von Leichtigkeit. Kraftvoll, intensiv und doch leicht und luftig sollen unsere Werke wachsen.

Datum

  • MO/DI/MI/DO 04.04. – 07.04. 2022

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 380,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 60,-

Level

  • 2

6 Intensivkurs expressive Malerei (3)

Mit Acrylfarbe, Paintspray, Marker und Ölkreide geht es an den Hintergrund. Es wird gepinselt, gesudelt, schraffiert – wir geben VOLLGAS. Lebendigkeit entsteht aus Emotion. Aus einem freien und mutigen abstrakten Übereinander wächst Perspektive und Dynamik. Wir tun… wir leben Farbe. Unser Kopf darf sich dabei erst einmal verabschieden. Später analysieren wir unseren Aufbau in der gemeinsamen Runde: Was fühlt sich lebendig an und warum? Was statisch und eng? Unsere Motive werden anschließend mit Kohle auf dieses lebendige Übereinander gezeichnet, die anschließende Malerei wird eine reduzierte sein. Sich auf den Fokus des Motivs konzentrieren damit die Perspektive im Bild erhalten bleibt. Wie male ich fokusorientiert? Was muss ich dabei beachten? Die Ausarbeitungen können sowohl in Acryl als auch in Öl gemacht werden. Es gibt freie Motivwahl zum Thema, egal ob Mensch, Tier oder Stillleben – bei unseren theoretischen Themen wird es viel um Bewegung, Perspektive und Dreidimensionalität gehen – beim Motiv berät Ilona jede/n persönlich. Wir wollen in diesen 4 Tagen viel malerische Freiheit, Lebendigkeit und Freude spüren, das Lernen kommt dabei nicht zu kurz!

Datum

  • MO/DI/MI/DO 08.08. – 11.08. 2022

Uhrzeit

  • 4 Tage von Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00 – 16.30  Uhr (1 h Mittagspause)
  • max. 12 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 380,-
  • Materialbeitrag auf Wunsch € 60,-

Level

  • 3

Handwerk Kurse mit Michael

Auch für die nigelnagelneuen Handwerkskurse ist Michael natürlich perfekt auf dich vorbereitet und informiert dich frühzeitig über die exakten Möglichkeiten.

Die Workshops finden in seiner Werkstatt in A-6861 Alberschwende, Fischbach 841 statt.


7 Holz & Beton – ein Lampentag für Männer und Frauen (1)

Schalen, betonieren, fräsen, sägen, schleifen, bohren, ölen… also quasi alles was der/die angehende Hand- & Heimwerker/in ausprobiert haben muss. Holzgewinde schneiden… verkabeln kommt auch noch dazu. Mit ganz viel Spaß an der Sache bauen wir wunderschöne Stehlampen. Genauso cool im Design wie praktisch im Handling. Michael hat in der Kleingruppe viel Zeit für Fragen und Hilfestellungen aller Art. Alle Einzelteile können persönlich ausgewählt und zusammengestellt werden – von der Farbe des Betons über die Holzart bis zum Kabeldesign und den Glühbirnen. So entsteht eine Lampe genau nach deinem persönlichen Gusto! Dein Wohnzimmer kann es kaum erwarten…

Datum

  • SA/SO 19.03. – 20.03. 2022
  • Zusatztermine werden je nach Nachfrage laufend bekannt gegeben.

Uhrzeit

  • 1,5 Tage Samstag von 09.00 – 19.00 Uhr, Sonntag von 09.00 – 11.00 Uhr
  • max. 4 Teilnehmer

Kosten

  • Kursbeitrag € 290,-/Materialkosten je nach persönlichen Wünschen ab € 110,-

Level

  • 1