Tier

Heimische Tiere – ein malerisches Thema, welches mich bereits zweieinhalb Jahrzehnte begleitet. Im Bregenzerwald sind es vor allem die Kühe – omnipräsent. Zu Beginn waren es noch die kritischen Gedankengänge, weshalb ich Kuh und Frau direkt gegenüberstellte – den Hörnern entrissen und für ihr Leben eingezäunt im kleinen Feld. Später malte ich sie mehr und mehr wegen ihrer Ausstrahlung. Ruhig und gelassen stehen sie mit ihren großen Augen da und nehmen die Welt so wie sie ist. Das tierische OEuvre wächst weiter, es gesellen sich laufend neue Arten dazu.